Dienstag, 13. Dezember 2016

londonlove

Guten Abend Ihr Lieben. Diesen Look hatte ich vor 2 Tagen in London an. Den Mantel habe ich mir am Tag zuvor bei Monki in der Carnaby St. gekauft. Ich muss gestehen, dass ich mir im Moment echt viel von Monki gönne. Die Qualität und besonders der Stil haben mich total überzeugt. Bei dem Mantel war es hier aber leider Liebe auf den 2. Blick denn eigentlich wollte ich mir den bekannten (und überall ausverkauften) weißen Plüschmantel kaufen. Die Tasche habe ich mir ebenfalls in London einen Tag zuvor gekauft und zwar bei Stradivarius auf der Oxford. Generell hätte ich in diesem Laden mein ganzes Geld lassen können. An diesem Tag habe ich auch zum ersten Mal meinen neuen matten Lipgloss von LimeCrime getragen und bin total begeistert! Auf den Coffee-to-go Bechern blieb nur minimal was haften, insgesamt musste ich ihn 2-3 mal am ganzen Tag auffrischen. Fazit: Mehr LimeCrime Lipgloss für mich!
Zum Look: Ich liebe dunkle Farben, was ich mit diesem Outfit ganz schön betone. Mein Freund sagte nur zu mir "Du erinnerst mich an jemanden aus Harry Potter.. und er ist männlich" - "an Snape?" - "Ja."
Okay, als Snape verkleidet musste mein Freund mich also den ganzen Tag aushalten und sämtliche Fotos machen. :)
Ich weiß nicht wieso, aber jedes Mal wenn ich irgendwelche Tiere sehe habe ich sofort das Bedürfnis es sofort zu streicheln und es zu adoptieren. Da der Hyde Park ja bekannt für die süßen kleinen Eichhörnchen ist war ich also in einem Himmel. 
Mein Freund und ich haben wirklich wunderschöne Tage in London gebracht, ein genauerer Blogeintrag folgt aber in Kürze. 


Mantel MONKI | Pullover + Boots ASOS | Tasche STRADIVARIUS | Schmuck FOREVER21 |  Jeans VERO MODA