Dienstag, 7. Juni 2016

Current Books


Das erste was ich mache, sobald ich mir ein neues Buch kaufe, ist, es aufzuschlagen und den Geruch der Geschichten einzuatmen. Ein neues Buch riecht für mich immer nach Abenteuer, Wissen und Neugier.  Hier stelle ich Euch mal 3 Bücher vor, welche ich in letzter Zeit gelesen habe bzw. aktuell noch lese. Am liebsten liege ich mit einem Tee im Bett während draußen der Regen gegen die Scheiben donnert und verliere mich zwischen den Seiten wunderbarer Abenteuer. 





_________________________________________________________________________________________________ 
Lauren Conrad - L.A. Candy

Als ich mir das Buch bestellt habe, dachte ich, das ist ein perfekter
Lückenfüller und ich würde zwischendurch mal lesen  um beispielsweise
Wartezeiten zu überbrücken. Normalerweise lese ich so Girly-Sachen garnicht,
aber da ich bald in Los Angeles bin dachte ich, ich sammle schonmal ein
bisschen Vorfreude. Dass mich das Buch im Endeffekt so mitfiebern lies,
hätte ich nicht gedacht. 
Kurze Zusammenfassung: Jane und ihre beste Freundin Scarlett ziehen von
Santa Barbara nach Los Angeles um aus ihrer Komfortzone rauszukommen und ein
neues Leben anzufangen. Während Scarlett an der U.S.C. studiert, arbeitet
Jane als Event Managerin bei einer der angesagtesten Agenturen in L.A. Als
die beiden eines Tages im Club "Les Deux" einfach nur den Feierabend
Cocktail genießen wollen, spricht sie der berühmte Produzent Trevor an und lädt die beiden zu einem Casting ein. Die beiden Freundinnen sind anfangs erst skeptisch aber ehe sie sich versehen, sind sie Teil einer neuen Reality-Show. Aber bald werden die beiden merken, dass nicht alles Gold ist, was glänzt...

Der Leser verfolgt die Entwicklung zweier Mädchen auf ihrem Weg hoch hinaus. Schicke Kleider, High Heels, ein richtiges fancy Apartement in den Hills, heiße Typen, Partys, Interviews und ganz viel Gossip erwarten einen in diesem Buch. 

Lauren Conrad hat mit diesem Buch echt das Püppchen in mir geweckt und ich werde die Buchserie auf jeden Fall zuende lesen. Innerhalb von einer knappen Woche hatte ich das Buch auch schon durch, gelesen wurde auf Englisch. Keine
Angst, die Kommunikation und Beschreibungen sind sehr einfach gehalten und erfordern nicht unbedingt den höchsten Abschluss in Englisch. Gewünscht hätte ich mir, dass auf die Hauptcharaktere mehr eingegangen wäre, man
bekommt von Madison und Gaby leider immer nur oberflächliche Eindrücke, Nebencharaktere wie Fiona, Dana waren irgendwie klasse Stereotypen, welche n so eine Geschichte unbedingt gehören.  

Fazit: Hat was von Gossip Girl, macht Spaß zu lesen, Hollywood Glam wird super beschrieben (Fernweh), schöne Geschichte über Freundschaft, Liebeskummer und Fame.